Logo

Gut Vatersham

Ort Objekt Oberbergkirchen
Bauzeit Baustart Okt. 2018
Kategorie Rekonstruktion
projekt projekt projekt projekt projekt

Das ursprüngliche Schloss Vatersham wurde etwa 1648 errichtet und in den vergangenen Jahrhunderten immer mehr zu einem pferdelandwirtschaftlichen Gutshof zurückgebaut.

 

Durch unsere derzeitigen Sanierungs- und Umbaumaßnahmen wird das Gebäude in Anlehnung an den Kupferstich einen Teil seines ursprünglichen Charakters zurückerhalten, wofür wir unter anderem den Schweif- und Treppengiebel wieder errichten sowie historisch anmutende Eichenfenster setzten werden.

 

Im Inneren werden neue Raumeinteilungen, großzügige Treppen, hochwertige Materialien und Möbel für das angemessene Wohnen sorgen.